Wo bin ich?

Externe Anbieter

AkadIng - Webinar

PV-gestützte Sektorenkopplung im EFH

(Am Nachmittag findet "PV-Mieterstrommodelle und das neue EEG-Modell der "gemeinschaftlichen Gebäudeversorgung" statt.)

Das Webinar zeigt anschaulich, wie mit PV-gestützter Sektorenkopplung im Einfamilienhaus (EFH) Eigenverbrauchs- als auch Autarkiequoten deutlich gesteigert werden können - die ideale Strompreisbremse! Es werden Lastmanagement, Power to Heat, Power to Power, Power to Mobility behandelt. Alle Möglichkeiten werden einzeln und in der Gesamtschau präsentiert, inklusive steuerliche Aspekte.

Inhalte:
• Energiemanagement vor Speicherung
• Power to Heat als Wärme-/Kältespeicherung
• Kombination von PV und Home-Speicher
• Kombination von PV und E-Auto
• Dimensionierungstipps für verschiedene "Familienkonstellationen" und Energiebedarfe
• Was Solarteur und Betreiber zu PV und Steuern wissen sollte
• Wirtschaftlichkeitsprognosen für typische Einsatzfälle
• Kundenberatung nach der SMIFU-Regel
• Vorstellung kostenloser online-Berechnungstools

Zielgruppe: EnergieberaterInnen, ArchitektInnen, IngenieurInnen AnlagenbetreiberInnen, MitarbeiterInnen öffentlicher Einrichtungen, ProjektentwicklerInnen

Veranstaltungsdaten
Teilnahmegebühr:179,00 EUR zzgl. ges. MwSt. inkl. Skripte
Veranstalter: Akademie der Ingenieure AkadIng GmbH

Termine
>> Links zu weiterführenden Infos / Buchung:

AkadIng - Webinar

PV-Mieterstrommodelle und das neue EEG-Modell der "gemeinschaftlichen Gebäudeversorgung"

(Am Vormittag findet "PV-gestützte Sektorenkopplung im EFH" statt.)

Etwa die Hälfte der deutschen Bevölkerung lebt in Mietshäusern mit Solar geeigneten Dachflächen, was ein enormes Potenzial für die Solarstromnutzung schafft. Dieses Seminar behandelt die technische und wirtschaftliche Umsetzung der Vor-Ort-Vermarktung von Solarstrom in Mietsgebäuden, beleuchtet rechtliche Aspekte, die genaue Erfassung und Abrechnung bei mehreren Mietparteien sowie die Beantragung der Mieterstromförderung. Auch das neue EEG-geregelte Modell der "Gemeinschaftlichen Gebäudeversorgung" ab 2024 wird vorgestellt.

Inhalt
• Stromverbrauch im Mietsgebäude
   • Mieterstruktur und Lastprofile
   • Eigenverbrauchs- und Autarkiegrade mit PV
• Modelle für Stromlieferung und Eigenverbrauch
   • Eigenversorgung
   • Dritte vor Ort beliefern
   • PV-Miete
• Mess- und Zählertechnik im MFH
   • Zählerkonzepte
   • Abrechnungswesen
   • Externer Messstellenbetrieb
• PV-Mieterstrommodelle mit Förderung (Vollversorgung als EVU)
• PV-Mieterstrommodelle ohne Förderung (Wohnraummiete, Flatrate, PV-Stromverkauf, PVStromverschenken)
• Neues gesetzliches Modell: "Gemeinschaftliche Gebäudeversorgung"
• Wirtschaftliche Beurteilung von MFH-Projekten
   • Fallbeispiele
   • Berechnungen
   • Anwenderfragen

Zielgruppe: EnergieberaterInnen, ArchitektInnen, IngenieurInnen AnlagenbetreiberInnen, MitarbeiterInnen öffentlicher Einrichtungen, ProjektentwicklerInnen

Veranstaltungsdaten
Teilnahmegebühr:179,00 EUR zzgl. ges. MwSt. inkl. Skripte
Veranstalter: Akademie der Ingenieure AkadIng GmbH

Termine
>> Links zu weiterführenden Infos / Buchung:

Die folgende Einrichtungen bieten auch Webinare oder Seminare unter anderen zum Thema Photovoltaik für die Versorgung vor-Ort: